holzbg-low.jpg
 

Tagesskipässe Saison 2020/21

jedes weitere Kind jeweils plus Fr. 10.–/Tag
 

Saisonkarten 2020/21

Preise Saisonabonnemente ab 01.11.2020 (im Vorverkauf bis 30.9.2020 resp. 31.10.2020 erhalten Sie akttraktive Gutscheine!)

Schlittelpässe

Der Schlittelpass gilt unbeschränkt den ganzen Tag.
Jedes weitere Kind jeweils plus Fr. 10.-
 
 

Schlittenmiete

 

Einzelbillette

 

Specialtickets

*Hunde von Saisonkartenbesitzern fahren gratis, ebenso Hunde, die auf den Schoss genommen werden. Hunde, die einen Sitzplatz in Anspruch nehmen und ein Brett benötigen, kosten 5.- CHF.
**nochmals gratis hochfahren beim Vorweisen einer Essensquittung vom Sporthotel Tanne oder vom Bergrestaurant Triemel.

Kinder: 6 bis 15 Jahre
Jugendliche: 16 bis 17 Jahre / Studenten bis 25 Jahre

Erwachsene: ab 18 Jahre

 

Alle Preise in Schweizer Franken. Sämtliche Skipässe sind persönlich und nicht übertragbar. Familienskipässe werden nur für Eltern und deren eigene Kinder ausgestellt. Das Kassapersonal kann Ausweise für sämtliche Familienangehörige verlangen.
 

Die Öffnung der Anlagen ist von den Witterungs- und Schneeverhältnissen sowie allenfalls Entwicklungen in Bezug auf andere Faktoren wie COVID-19 abhängig.

Zahlungsmittel

Vorverkauf

Preise im Vorverkauf bis 30.09.2020 resp. 31.10.2020 (Sie erhalten als Vorverkaufsrabatt Gastro-Gutscheine, einlösbar im Bergrestaurant Triemel und im Sporthotel Tanne).

Gruppentarife

Für Gruppen, Firmenanlässe und Veranstaltungen kontaktieren Sie uns bitte.

Mehrwertsteuer

Alle Preise verstehen sich inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer.

Ausweispflicht

Auf Verlangen besteht Ausweispflicht mit Pass oder ID.

Missbrauch/Gültigkeit der Fahrkarten

Alle Fahrausweise mit Ausnahme von Einzelfahrkarten sind persönlich und nicht übertragbar. Missbrauch von Fahrausweisen hat deren sofortigen Einzug ohne Entschädigung zur Folge und wird mit einer Busse von bis zu CHF 200.– bestraft.

Rückerstattung von Saison- und Mehrtageskarten

Eine Teilrückerstattung des Verkaufspreises erfolgt ausschliesslich bei Unfällen und unter Vorlage eines entsprechenden ärztlichen Zeugnisses. Massgebend für die Berechnung des Rückerstattungsbetrages ist das Datum des ärztlich bestätigten Unfalls. Die Saisonkarte muss innert Wochenfrist seit dem Unfall bei der Kassa der Sportbahnen hinterlegt werden.
Die Rückerstattung der Mehrtageskarte erfolgt ab dem Tag der Rückgabe, frühestens aber ab dem dritten Tag. Für die Berechnung gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Sportbahnen Hochwang AG.
Verlorene Skipässe werden nicht ersetzt und das Depot wird nicht rückerstattet.
Für Schlechtwetter, Lawinengefahr, Betriebsunterbrechungen, Sperrung von Abfahrten oder unvorhergesehener Abreise können keine Rückerstattungen gewährt werden.

AGB

Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie hier herunterladen. Für Ticketcorner AGB bitte hier klicken.

Sonnenberg Hochwang
Der Sonnenberg Hochwang ist ein echter Bündner: natürlich, sonnig und immer schön «patschifig*». Hier sind Wintertage noch genauso entspannt und unaufgeregt, wie sie sein sollten: Ohne Dichtestress und ohne überfüllte Pisten.


*patschifig ist ein Zustand umfassenden, friedlichen und gemütlichen Wohlseins, der sich beim Aufenthalt in Graubünden einstellt.
 

GratisShuttlebus
Während der Wintersaison bringt der Shuttlebus ab Bahnhof St. Peter-Molinis und den umliegenden Dörfern die Wintersportler ins Skigebiet Hochwang.

 

Sonnenberg Hochwang
zwischen Chur und Arosa


Sportbahnen Hochwang AG
Fatschél
7028 St. Peter

 

info@hochwang.ch
+41 (0) 81 374 11 22

  • Schwarz Facebook Icon
  • Schwarz Instagram Icon
  • Schwarz YouTube Icon
holzbg-low.jpg

DATENSCHUTZ    |    IMPRESSUM

©2020 Sportbahnen Hochwang AG   |  website by diebuendner.com